Termine

Herzliche Einladung zu meinen Lesungen aus
„Siehst du die Grenzen nicht, können sie dich nicht aufhalten“

Mai 2020

Mittwoch, den 13.05.2020 um 19.30 Uhr lese ich mit Pfr. Stefan Müller
im Pfarrheim der Kath. Pfarrei Hadamar, Franziskanerplatz,.65589 Hadamar.

März 2020

Pfarrheim St. Peter, Niederzeuzheim

Mittwoch, den 25.03.2020 um 19.30 Uhr lese ich mit Stefan Müller, einer der Hauptpersonen aus meinem Buch, im Hadamarer Ortsteil Niederzeuzheim im Pfarrheim St. Peter, Bäckergäßchen 4, 65589 Hadamar, wo er als Pfarrer wirkt.
(In Kooperation mit „Buch & Tee“ aus Elz)

Februar 2020

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Innenbereich

Buchvorstellung in Amins „Bombay to Barcelona Library Café“

„Ich weiß, ich kann nicht die ganze Welt verändern“, gesteht Amin ein, „aber wenn ich das Leben eines Menschen verändere, habe ich schon die Welt verändert.“  Er will jungen Menschen Möglichkeiten eröffnen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Informationen zu Amis Straßenkinderprojekt
Unterstütze Amins Traum

Januar 2020 – Neujahrslesung!

Alte Kirche Hornau

Sonntag, den 26.01.2020 um 16 Uhr lese ich in der Reihe „Literatur on Tour“ des Kulturreferats der Stadt Kelkheim in der Alten Kirche Hornau, Rotlintallee 10, 65779 Kelkheim. Musikalische Begleitung: Clemens B. Winter am Akkordeon.

November 2019

Freitag, den 15.11.2019 um 19 Uhr lese ich im Rahmen des Veranstaltungsprogramms
Kunst und Kultur am Autoberg im Haus St. Martin am Autoberg Frankfurter Straße 43, 65795 Hattersheim.
Der Spendenerlös ging an das Haus St. Martin am Autoberg.

Mittwoch, den 06. 11.2019 lese ich um 19.30 Uhr in der „Pfarrscheune“ (katholisches Gemeindehaus St. Michael), Rathausweg, in Eppstein-Ehlhalten. Die Veranstaltung wird organisiert vom Kulturkreis Eppstein e.V. 
Der Spendenerlös ging an das Katholische Blindenwerk Hessen.

Oktober 2019
Am 16.10.2019 um 10 Uhr Buchmesse-Event für geladene Gäste mit bene! Verlagsleiter Stefan Wiesner am Stand von Droemer Knaur E89, 3.1.

September 2019
Premierenlesung im Rahmen von „Literatur on Tour“ des Kulturreferats der Stadt Kelkheim/Taunus am Samstag, 14.09.2019 um 20 Uhr im Felsenkeller, „Zauberberg“
Robert-Koch-Straße 120, 65779 Kelkheim-Ruppertshain.
Der Spendenerlös ging an das Deutsche Katholische Blindenwerk.

Ich freue mich auf meine Gäste!