Termine

Ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Herzliche Einladung zu meinen Lesungen aus
„Siehst du die Grenzen nicht, können sie dich nicht aufhalten“ und
„Der Marathon-Pater. 60 000 Kilometer gegen die Armut“

Wir beginnen, vorsichtig zu planen. In der kommenden Saison nehmen wir uns vorwiegend Open-Air-Lesungen vor:

27. Juni 2021 um 17 Uhr: Lesung mit Literatur on Tour der Stadt Kelkheim im Apfelland der Familie Bender unter Schatten spendenden Bäumen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Tel: 01520 1708687 oder E-Mail: jutta.hajek(at)online.de.

  • 2020 aufgrund der Pandemie abgesagte Veranstaltungen:
  • 07/2020: Lesung mit Stefan und Christof Müller im Gemeindehaus,
    Alte Würzburger Straße 19, 97980 Löffelstelzen.
  • 06/2020: Lesung mit Christof Müller in Bonn
  • 05/2020: Lesung mit Stefan Müller m Pfarrheim der Kath. Pfarrei Hadamar, Franziskanerplatz,.65589 Hadamar.
  • 03/2020: Lesung mit Stefan Müller, einer der Hauptpersonen aus meinem Buch, Ortsteil Niederzeuzheim, Pfarrheim St. Peter, Bäckergäßchen 4, 65589 Hadamar.

    Erfolgreich durchgeführte Lesungen mit „Siehst du die Grenzen nicht …“:
  • Donnerstag, den 05.03.2020 um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Weikersheim,
    Laudenbacher Straße 3, 97990 Weikersheim.
    Ab sofort können die begrenzten Eintrittskarten für 4,– €  in der Stadtbücherei Weikersheim, sowie in der Tourist-Information Weikersheim erworben  werden. Weitere Informationen und Kartenreservierungen unter 07394-3054, Stadtbücherei Weikersheim.
  • Januar 2020 – Neujahrslesung!
    Sonntag, den 26.01.2020 um 16 Uhr lese ich in der Reihe „Literatur on Tour“ des Kulturreferats der Stadt Kelkheim in der Alten Kirche Hornau, Rotlintallee 10, 65779 Kelkheim. Musikalische Begleitung: Clemens B. Winter am Akkordeon.
    Der Spendenerlös ging an Hunde für Handicaps e.V. für das Projekt „Ronja & Marco“.

November 2019

  • Freitag, den 15.11.2019 um 19 Uhr mit Kunst und Kultur am Autoberg im Haus St. Martin am Autoberg Frankfurter Straße 43, 65795 Hattersheim.
    Der Spendenerlös ging an das Haus St. Martin am Autoberg.
  • Mittwoch, den 06. 11.2019 um 19.30 Uhr in der „Pfarrscheune“ (katholisches Gemeindehaus St. Michael), Rathausweg, in Eppstein-Ehlhalten. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Kulturkreis Eppstein e.V. 
    Der Spendenerlös ging an das Katholische Blindenwerk Hessen.
  • Oktober 2019
    Am 16.10.2019 um 10 Uhr Buchmesse-Event für geladene Gäste mit bene! Verlagsleiter Stefan Wiesner am Stand von Droemer Knaur E89, 3.1.
  • September 2019
    Premierenlesung im Rahmen von „Literatur on Tour“ des Kulturreferats der Stadt Kelkheim/Taunus am Samstag, 14.09.2019 um 20 Uhr im Felsenkeller, „Zauberberg“
    Robert-Koch-Straße 120, 65779 Kelkheim-Ruppertshain.
    Der Spendenerlös ging an das Deutsche Katholische Blindenwerk.

Danke an alle, die dabei waren!