Wie der Stern

Gesegnete Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

Wie der Stern
über dem Stall von Bethlehem stehen blieb,
so möge Gott sein Licht
auch über deinem Leben leuchten lassen.

Wie die Engel
den Frieden auf Erden verkündeten,
so möge Gottes Frieden auch dein Herz erfüllen.

Wie Maria das Wort des Engels
in ihrem Herzen bewegt hat,
so möge auch in deinem Herzen
immer wieder ein Wort von Gott lebendig sein.
(Aus Thailand)



Du hast mich berührt

DSC_3313

Gedicht von Jutta Hajek

Du hast mich berührt
durch den Wind, der mich
streichelte Weiterlesen

Tiefe – eine Geschichte von Jutta Hajek

DSC_0276

Platt wie ein Pfannkuchen liegt das Meer vor mir. Weiterlesen