Im Licht

Ω

Mitten

Im Frühling

Bist Du gegangen

Alles sprießt und bricht auf

Und Du bist nicht mehr hier.

Du hörst nicht die Hummeln

Du riechst nicht die Blumen

Du kennst nicht die Trauer

Die uns hier hält.

Α

Doch du fliegst!

Fliegst hin zu vollkommenen Welten

Der warme weiche Wind spielt mit Deinem Haar

Dein Engel hält Dich und zeigt Dir die Richtung

Hell lacht Dein ganzes Wesen

Denn Du tanzt im Licht

Denn Du bist da!

Jutta Hajek  28.03.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s